Wenn man auf Rügen Urlaub macht, sollte man auf keinen Fall die Störtebecker Festspiele verpassen, auf denen es ein großes Open-Air-Theaterstück über den Piraten Störtebecker und ein anschließendes Feuerwerk gibt.

Es gibt auch viele andere Theater, zum Beispiel das Variete Boddenbarsch im Ostseebad Binz wo man sogar Clowns, Artisten und Zauberstücke zu sehen kann und das Inseltheater, das von Fürst Malte zu Putbus eröffnet wurde. Es zählt zu den schönsten Theatern Deutschlands.

Außerdem laden viele nicht nur im Sommer stattfindende Musikfestivals zum Besuch ein. Auch sonst hat die Insel Rügen viel Sehenswertes zu bieten, wie zum Beispiel ihre zahlreichen Dorfkirchen oder die vielen Museen wie das Ozeanium in Stralsund und das Eisenbahn- und Technikmuseum in Prora.

Auf der Insel Hiddensee steht in der Stadt Kloster das Haus des verstorbenen Nobelpreisträgers Gerhart Hauptmann, das den ganzen Sommer über zur Besichtigung geöffnet ist.  Wer schlau ist buch eine Ferienwohnung Rügen Unterkunft und verbringt seinen Sommer einfach in Deutschland. Das sparrt Geld und wenn wir mal erlich sind: Das klassiche Animationsprogramm in klassichen Hotels wird auf die dauer auch Langweilig.

Weitere Informationen für Ihre Reiseplanung und Hotels und Unterkünfte erhalten Sie auch vom
Fremdenverkehrsamt Rügen.